Abwesenheitsnachricht einstellen/ändern

Mit einer Abwesenheitsnachricht kannst du eine automatische Antwort an jeden versenden lassen, der dir eine E-Mail schickt. Die Gültigkeit der Abwesenheitsnachricht ist immer zeitlich begrenzt, wobei auch ein zukünftiges Startdatum hinterlegt werden kann.

Bitte beachte, dass die Verwendung der Abwesenheitsnachricht ein Risiko für dich darstellen kann: Kriminelle könnten z. B. durch die Abwesenheitsnachricht erfahren, wann deine Wohnung oder dein Büro unbewacht sind oder wann ein günstiger Zeitpunkt für kriminelle Aktivitäten unter Verwendung einer von dir gestohlenen Identität ist. Überlege daher genau, ob die Funktion "Abwesenheitsnachricht" in deinem Fall sinnvoll und ohne Risiko ist und welche Informationen du in deiner Abwesenheitsnachricht gibst.

Außerdem tragen automatische Antworten dazu bei, dass die Anzahl Spam-E-Mails in deinem Postfach erheblich steigen kann, da die automatische Antwort wie eine "Quittung" bestätigt, dass die E-Mail-Adresse tatsächlich besteht.

Bedenke bitte auch, dass "Eingangsbestätigungen", in denen nur die Selbstverständlichkeit angekündigt wird, dass die Mail zeitnah bearbeitet werden wird, von vielen Absendern als lästig empfunden wird.

Aus den zuvor genannten Gründen sollte auf automatische Antworten/Abwesenheitsnachrichten eher verzichtet werden! Falls es dennoch ausnahmsweise einmal sinnvoll sein sollte, eine solche Nachricht einzustellen (z. B. wenn eine wirklich außerordentlich lange Bearbeitungszeit zu erwarten ist), so geht das wie folgt:

 

  1. Melde dich mit Ihren aktuellen Zugangsdaten (E-Mail-Benutzername und E-Mail-Passwort) im Webmail-Service an.
     

     
  2. Klicke oben rechts auf Einstellungen und dann auf E-Mail-Konto und Abwesenheitsnachricht:





















      

     
  3. Gebe zunächst die Betreffzeile und den Text deiner Abwesenheitsnachricht ein.

    Wähle dann aus, ab wann die Abwesenheitsnachricht automatisch versendet werden soll ("Startet am") und bis wann die Nachricht versendet werden soll ("Endet am"). Bitte beachte hierbei, dass sowohl das Start- als auch das Enddatum maximal im dritten Kalenderjahr in der Zukunft liegen darf (z. B. darf am 23.09.2016 maximal der 31.12.2019 ausgewählt werden). Alle Uhrzeiten beziehen sich auf die mitteleuropäische Zeit (Zeitzone Berlin).

    Damit die Abwesenheitsnachricht im angegebenen Zeitraum tatsächlich verwendet wird, hake das Feld Aktiv an. Über diesen Haken kannst du die Abwesenheitsnachricht jederzeit - auch vorübergehend - deaktivieren und auch wieder aktivieren.

    Klicke auf Speichern um deine Änderungen zu speichern. Deine Änderungen werden nach ca. einer Minute aktiv.

 

[ Weitere E-Mail-Einstellungen ] 



HINWEIS FÜR ADMINISTRATOREN:


Im Adminbereich (Domain-Admin > E-Mail > E-Mail Konto > Registerkarte "Autoresponder") kann die Abwesenheitsnachricht für das betreffende E-Mail-Konto ebenfalls eingerichtet, geändert oder deaktiviert werden.