Datenschutzerklärung

Stand dieser Erklärung: 10.07.2013

 

Server4Friends nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Aus diesem Grund halten wir uns streng an die in Deutschland geltenden datenschutzrechtlichen Regelungen und gehen sogar, wo möglich und sinnvoll, darüber hinaus.


Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, welche Daten aus welchem Grund und auf welche Weise von uns gespeichert werden und wie wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Belange gewährleisten.

 

1. Speicherung von Daten beim Besuch unserer Internetseiten

Sowohl aus technischen Gründen (Bereitstellung von Informationen und anderer Services für Sie und zur Absicherung dieser Services) als auch zum Zwecke der anonymen statistischen Auswertung werden beim Besuch unserer Internetseiten automatisch folgende Daten erhoben und in Log-Files (Protokolldateien) gespeichert:

  • Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers
  • Art und Version des auf Ihrem Computer eingesetzten Betriebssystems
  • Referrer-URL (soweit zutreffend: Adresse der Internetseite, von der Sie auf die Internetseiten von Server4Friends weitergeleitet wurden)
  • Adressen (jedoch nicht Inhalte) der von Ihnen bei Server4Friends besuchten Internetseiten
  • IP-Adresse des Computers, von dem aus Sie die Internetseiten von Server4Friends besuchen
  • Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufes


Diese Daten sind für Server4Friends nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald diese nicht mehr benötigt werden (z. B. nach Analyse technischer Probleme und nach statistischer Auswertung), i. d. R. jedoch automatisiert spätestens nach 90 Tagen.

Für besondere Services (z. B. Kundenservicebereich für Kunden von Server4Friends) können automatisiert auch nicht-anonyme Nutzungsdaten gespeichert werden (z. B. zu Abrechnungs- oder Beweiszwecken). Eine entsprechende Erweiterung der Datenschutzerklärung erhalten betreffende Kunden automatisch, und zwar spätestens mit Zurverfügungstellung der für die betreffenden Services benötigten Zugangsdaten.

 

2. Cookies

Einige Funktionen unserer Internetseiten veranlassen Ihren Browser, auf Ihrem Computer eine Datei ("Cookie") abzulegen, um die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit der Internetseiten zu erhöhen (z. B. Zeitersparnis bei der Nutzung der Internetseiten).

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer für einzelne oder für alle Internetseiten durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Dies wird jedoch für unsere Internetseiten nicht empfohlen, da bestimmte Anwendungen unserer Internetseiten entweder nicht mehr wie erwartet oder überhaupt nicht mehr funktionieren würden.

 

3. Speicherung von Daten aus einer Geschäftsbeziehung und aus anderen Gründen

Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Bearbeitung Ihrer Aufträge und Anfragen und für die Kontaktaufnahme mit Ihnen im Rahmen einer bestehenden Geschäftsverbindung (z. B. Zusendung von nichtwerblichen Informationen über bevorstehende Wartungsarbeiten). Soweit Sie unseren Newsletter abonniert haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse darüber hinaus zu dessen Versand.

Personenbezogene Daten werden ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Informations- und Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) erhoben und gespeichert.

Darüber hinaus speichern wir, soweit Sie unseren E-Mail-Dienst nutzen, Ihre eingehenden (und bei Nutzung von Webmail und/oder IMAP ggf. auch Ihre ausgehenden) E-Mails, bis Sie diese selbst löschen oder bis eine automatische Löschung erfolgt. Ferner speichern wir, soweit Sie eine entsprechende Vereinbarung mit uns abgeschlossen haben, die von Ihnen selbst auf unsere Server hochgeladenen Daten/Dateien, bis Sie diese Daten/Dateien selbst wieder löschen oder diese automatisch gelöscht werden. Dies schließt auch Daten ein, die Sie selbst in unseren MySQL-Datenbanken speichern.

Zur technischen Sicherstellung unserer Services können wir von sämtlichen auf unseren Servern gespeicherten Daten Sicherungskopien ("Backups") erstellen, z. B. um bei technischen Defekten oder nach Wartungsarbeiten Ihre Daten wiederherstellen zu können. Die Backups werden spätestens nach einem Monat automatisiert gelöscht.

Die Speicherung und Verarbeitung aller Daten erfolgt ausschließlich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

 

4. Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Lediglich in folgenden Fällen erfolgt eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte:

  • Registrierung einer Internet-Domain auf Ihren Namen (Datenweitergabe an den Registrar, z. B. DENIC)
  • Abwicklung von bargeldlosen Zahlungen (Datenweitergabe an den Zahlungsverkehrsdienstleister, z. B. Bank)
  • in anderen Fällen nur nach Ihrem ausdrücklichen Einverständnis (z. B. Vermittlung von Aufträgen zwischen Ihnen und einem Dritten)

Darüber hinaus kann die Übermittlung von Daten aus anderen Rechtsgründen (insbesondere z. B. Vorschriften zur Strafverfolgung) erforderlich sein. In allen diesen Fällen erfolgt die Übermittlung gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich in jedem Fall auf das unbedingt erforderliche Minimum.

HINWEIS: Bei der Registrierung von Internet-Domains, mit Ausnahme von .de-Domains, werden die Daten des Domaininhabers und seines Vertreters im Ausland, ggf. außerhalb der EU, gespeichert. Näheres erfahren Sie in der Information "Bestimmungen für Domainregistrierungen".

 

5. Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Server4Friends ist stets bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten vor unerlaubtem Zugriff durch Dritte zu schützen. Entsprechend erfolgt die Speicherung von Daten ausschließlich in einer technisch und physikalisch sicheren Umgebung. Sofern Sie auf unseren Internetseiten ausnahmsweise besonders sensible Daten eingeben müssen (z. B. Ihre Bankverbindung), werden Sie hierzu ausschließlich auf SSL-verschlüsselten Seiten aufgefordert.

Beachten Sie: Die Sicherheit Ihrer Daten ist stets auch von Ihrem eigenen Verhalten abhängig. Versenden Sie z. B. sensible Daten wie Geburtsdaten, Kontodaten, Zugangsdaten, Passwörter, etc. niemals per E-Mail. Falls Sie von Server4Friends Zugangsdaten per E-Mail erhalten sollten (z. B. erstmalige Einrichtung eines Zuganges oder nach dem Zurücksetzen von Zugangsdaten), ändern Sie zumindest die dazugehörigen Passwörter umgehend - ansonsten könnten Dritte Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen!

 

6. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten

Sie haben im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, kann anstelle einer Löschung nur eine Sperrung Ihrer Daten erfolgen.

 

7. Ansprechpartner zum Thema Datenschutz

Für weitere Auskünfte oder bei Fragen zum Datenschutz bei Server4Friends senden Sie bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

8. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Server4Friends behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und ohne Vorankündigung an aktuelle technische und rechtliche Entwicklungen sowie an Veränderungen des Serviceumfanges dieser Internetseiten und des Leistungsangebotes von Server4Friends anzupassen.