Nutzung des Webmail-Service

Um deine E-Mails auch von unterwegs und ohne besonderes E-Mail-Programm lesen/verwalten bzw. E-Mails schreiben zu können, steht dir unser Webmail-Service zur Verfügung, den du mit praktisch jedem Internet-Browser (z. B. Firefox®, Internet Explorer®, Opera®) ohne weitere Installationen nutzen kannst:

Direkte Adresse (URL) des Webmail-Service:   webmail.server4friends.de

Du erreichst den Webmail-Service auch über die Internetseite www.server4friends.de - dort öffnet sich der Webmail-Service in einem "aufgeräumteren" Fenster ohne störende Navigations-Schaltflächen:

 

Bei Aufruf des Webmail-Services wirst du auf eine sicher verschlüsselte Seite umgeleitet, so dass deine Zugangsdaten und auch der Inhalt deiner Mails vor dem Einblick Dritter geschützt sind:

 

Anmeldung am Webmail-Service

Alle Kunden von Server4Friends sind automatisch für die Nutzung von Webmail freigeschaltet. Du benötigst lediglich deine normalen Benutzerdaten (E-Mail-Benutzername und E-Mail-Passwort):

Bei der Nutzung von Webmail an fremden Computern (z. B. Internet-Café) solltest du trotz Verschlüsselung der Verbindung immer bedenken, dass der genutzte Computer mit einem Key-Logger "verseucht" sein könnte. In diesem Fall hätten Dritte Zugriff auf alle Daten, die du über die Tastatur eingibst - also auch auf deine Zugangsdaten für den E-Mail-Service.

Bei Nutzung fremder Computer solltest du daher nach Rückkehr in deine gewohnte Umgebung in Erwägung ziehen, dein E-Mail-Passwort zu ändern.