Was wir gegen Spam tun

 

Server4Friends setzt parallel verschiedene Technologien ein, die alle E-Mail-Nutzer weitgehend vor unerwünschten Werbemails und vor betrügerischen Aktivitäten (z. B. Verlinkungen auf betrügerische Internetseiten und Computerviren in E-Mails) schützen sollen:

  • Greylisting (Prüfung des absendenden Servers auf Konformität)
  • Schutz durch SPAMHAUS (internationale IP-Blacklist)
  • Teilnahme am Sender Policy Framework (SPF) und konsequentes Abweisen von E-Mails, die einen für die E-Mail-Adresse unzulässigen Mailserver nutzen
  • Analyse des E-Mail-Kopfes (Header) auf Konformität mit den E-Mail-Standards
  • eigene Header- und Body-Blacklists
  • Scan aller E-Mails auf Viren/Trojaner
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen